Mit einer starken korperlichen, ernahrungsbedingten und geistigen Veranderung trainierte er sechs Monate lang gewissenhaft und schaffte es zusammen mit dem Sport, seine Lebensweise zu andern.

Daiana González litt darunter Bulimie und Magersucht Wahrend ihrer Jugend gelang es ihr jedoch, die Krankheiten, an denen sie litt, zu uberwinden. Begleitet von Fachleuten, Familienmitgliedern und grundliche Ausbildung, Mit nur sechs Monaten Training schaffte er es auf das Podium eines Fitnessturniers.

"Ich war seit fast zehn Jahren krank, Wir hatten eine schlechte Zeit, ich und meine Umwelt haben darunter gelitten, meine Familie zum gro?ten Teil. Sehr plotzliche Stimmungsschwankungen, soziale Isolation, Lugen, viele Arztbesuche, Gesundheit auf dem Boden, Tage ohne Essen, Tage voller Traurigkeit und Uneinigkeit, "González beschreibt in einer publikation in seinen sozialen netzwerken.

Ihr Wunsch, in dieser Disziplin anzutreten, begann sich im Juli zu verwirklichen, als sie Guido Holzstein auf Instagram kontaktierte, der jetzt ihr Trainer und zusammen mit ihr einer von ihnen ist verantwortlich fur die korperliche und geistige Veranderung.

Sie suchen nach Patienten, die eine sehr seltene genetische Erkrankung haben und diese nicht kennen

„Sein Zustand war nicht sehr gut, er hatte wenig Muskelaufbau und Ansammlung von Korperfett, insbesondere in seinen Beinen und seiner Taille. Sein Bestehen auf Wettbewerb Dieses Jahr war so viel, dass wir uns darauf einigten, nach dem letzten Turnier von 2019 zu suchen, damit es am Sonntag, dem 1. Dezember in Buenos Aires prasentiert werden kann. "sagte Holstein, spezialisierter Trainer mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und argentinischer Bodybuilding-Subchampion.

Aber es war keine Magie. Mit wenigen Ressourcen, einem Job von mehreren Stunden, eine verantwortliche Tochter und das Engagement fur eine strenge und entfernte Routine, Die junge Frau aus San Gregorio, Santa Fe, begann ihren Transformationsprozess, der die Beharrlichkeit und Disziplin eines jeden beinhaltete Hochleistungssportler.

"Heute habe ich ein gesundes Gewicht, einen Geist, der frei von Magersucht und Bulimie ist. Heute kann ich alles tun, was ich vorher nicht konnte."

Seit seinem Kopf "geklickt" und stellte sich dieser Herausforderung, er stand jeden Tag um funf Uhr morgens auf eine Routine von Krafttraining und aeroben Aktivitaten zusammen mit einer Diat durchzufuhren, die auf hohen Mengen an Protein, niedrigen Kohlenhydraten und wenig Fett basiert.

Alles, mehr als zweimal taglich von Ihrem Coach gefuhrt und uberwacht. Diese neue Einstellung, die er in seinem Leben umsetzte, erlaubte es ihm Platz vier einnehmen in der Bikini-Kategorie bis zu 1,68 Meter im BA Cup-Turnier uber insgesamt mehr als 200 Athleten, etwas, das nicht einmal im entferntesten in seinem Kopf war.

„Es ist wichtig zu beachten, dass dies so ist kann nicht fur alle festgelegt werden. Es hat ihr besonders gut gedient. Obwohl es in anderen Fallen vorkommen kann, kann es nicht als eine Aktion verkauft werden, die von allen, die an dieser Storung leiden, durchgefuhrt werden sollte. Jeder Fall muss seine Moglichkeit finden. " Gustavo Malic (MN 29.939), Absolvent der Psychologie, erklart zu Con Bienestar vom UBA.

Lesen Sie auch Health Emergency: Einige der in der Rechnung enthaltenen Ma?nahmen

Eine Woche vor dem Wettbewerb veroffentlichte Daiana: „Heute kann ich einer Bestellung folgen, Ziele setzen und traumen. Ich kann jeden Tag essen und habe keine Angst vor Essen. Heute habe ich ein gesundes Gewicht, einen Geist, der frei von Magersucht und Bulimie ist. Heute kann ich alles tun, was ich vorher nicht konnte, und selbst wenn es ein Wettbewerb ist und es zuletzt herauskommt, Ich habe schon gewonnen ”.

"Daiana gelang es, diese negative Nachfrage, die fur den Korper schlecht war, uber die sportliche Seite zu leiten. Diese Uberforderung bleibt bestehen, nur im Rahmen der Legalitat, von allen akzeptiert. Und wie sie sagt, halt sie es aufrecht. Sie ging von wie totlich Diese Zuneigung kann mit etwas verbunden sein, das mehr mit Vitalitat verbunden ist. "schlie?t Herr Malic.